Selbsthilfegruppe AUTISMUS

im Main Kinzig Kreis

Kinder sollen die Möglichkeit haben, auf Menschen zu treffen, die ähnlich sind wie sie
selbst und oft schwierig Anschluss an andere Menschen finden. 

Das Treffen bietet den Kindern und Jugendlichen die Chance, auf Gleichgesinnte zu treffen. 

Es geht darum gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen, zu spielen und zu reden sowie sich
untereinander kennenzulernen. Großes Problem und gleichzeitig ein Bedürfnis ist es auch den
Autismus und die Wahrnehmung sowie das Handeln zu verstehen.
Hierbei möchten wir sowohl die Kinder und Jugendlichen mit Autismus als auch die Eltern unterstützen und individuelle und bedürfnisorientierte Handlungsstrategien für jeden Einzelnen erarbeiten und mit an die Hand geben.

Aufgrund der von uns besuchten Fortbildungen „Fachberaterin für Menschen mit einer ASS“ und „Autismus Lesen lernen“ sind die fachlichen Kompetenzen da, um alle im Alltag bestmöglich unterstützen zu können.

Zielsetzung: 

• Förderung von sozialen Kontakten 
• Entlastung der Eltern 
• Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten
• Erarbeiten bedürfnisorientierter Handlungsstrategien für den Alltag (ggf. Zuhause und für die Schule)
• Erfolgserlebnisse; Motivation
• Abbau von Ängsten, Hemmungen und Unsicherheiten
• Vermittlung von Sicherheit
• Reduzierung von Stress und folglich auch Reduzierung von auffälligem, herausforderndem Verhalten • Ausprobieren neuer Sportarten
• Integration in der Schule durch Erlangen von Sicherheit und Sicherheit in der Kontaktaufnahme sowie im sozialen Umgang
• Stärkung sozialer Kompetenzen
• Verbesserung der Teilhabe in der Gesellschaft
• Verbesserung der Selbstständigkeit

Inhalt des Angebots:

  • Spielen,
  • Sport,
  • Alltagsaktivitäten, wie backen, kochen, einkaufen
  • Basteln
  • Ausflüge (Museum, Kino, Theater, etc.)
  • Individuelle Betrachtung jedes Einzelnen in seiner Wahrnehmung und daraus folgende
    Gesprächsangebote mit den Kindern und Eltern um Wissen und Handlungsstrategien zu
    vermitteln
  • Gesprächsangebote zu anstehenden Themen
  • Autismusgerechte Umgebung
  • Autismusgerechte Struktur
  • Autismusgerechte Vorbereitung
  • Ausismusgerechte Vorabinformationen
  • Autismusgerechte Sprache
  • Autismusgerechte Pläne
  • Visuelle Unterstützung
  • Klare Sprache und Anweisungen
  • Feste und fachliche Ansprechpartner

Organisation:

Das Angebot findet immer samstags statt (vorerst jeden 3. Samstag)
Von 15 – 17 Uhr 
Das Angebot findet in den Räumlichkeiten des Check In in Schlüchtern stattfinden, oder je nach
Aktivität (Sporthalle etc)
Es stehen in dem Gebäude 2 Bäder, eine – zwei Küchen, ein großer Aufenthaltsraum, ein
Computerraum, zwei kleiner Räume zur Nutzung zur Verfügung.
Das Angebot ist für Kinder zwischen 6-18 Jahren.
 

Personal:

• Lea:        

Physiotherapeutin; Osteopathin, Fachkraft für Menschen mit einer Autismus
Spektrum Störung, Fortbildung Autismus Lesen lernen über 2 Jahre

• Marina: Zertifikat_Roehrig Marina

Wirtschaftsjuristin, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Fachkraft für
Menschen mit einer Autismus Spektrum Störung, Fortbildung Autismus Lesen lernen über 2
Jahre